ALUCOBOND® ALUCORE®

Choose a different region to see content for your location

Bauhaus, Berlin, Deutschland | Architekt: Müller Reimann Architekten | © Stefan Müller

Bauhaus

Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Objektadresse: Kurfürstendamm 129a, 10711 Berlin, Deutschland
Architekt: Müller Reimann Architekten
Projektleitung: Ole Ritzke
Konstruktion: Kassetten (Spezialkonstruktion)
Verarbeiter: Henke AG
Baujahr: 2013
Material: ALUCOBOND® PLUS Brillantmetallic
Menge: 10.360 m2

© Stefan Müller

Berlins neue Assoziation mit „Bauhaus“

Wenn man an Bauhaus Berlin denkt, assoziiert man automatisch Gropius. Nun hat Berlin eine weitere Assoziation: der Neubau der Bauhaus AG von Müller Reimann Architekten. Der Neubau ist eine Hallenkonstruktion mit extravaganter Fassade und hat die prominente Adresse Kurfürstendamm 129a.

Die plastische Fassadenverkleidung aus parametrischen ALUCOBOND® -Kassetten erstreckt sich über den gesamten, 22.000 Quadratmeter großen Baukörper. Sie reflektiert das Licht und wechselt durch unterschiedlichen Lichteinfall ihre Farbe und ihr Erscheinungsbild je nach Wetter und Tageszeit. „Die Wirkung der Fassaden entsteht durch die Kombination und Überlagerung unterschiedlicher Elemente: reflektierende Flächen, Werbebänder, Wintergarten, Bepflanzung, Bild“, so Müller Reimann.

Der Stadtgarten, ein der Verkaufshalle vorgeschalteter Wintergarten, wirbt als überdimensionales Schaufenster für den Baumarkt. Die langen seitlichen Bandfester werden als Werbeträger genutzt und lenken zugleich den Blick in die Tiefe der ehemaligen Bahnschneise. Eine Drive-In Arena erleichtert den Einkauf.

Limmat Tower

Im Herzen des aufstrebenden Limmattals befindet sich Dietikons neuer Stadtteil: das Limmatfeld. Er liegt zwischen Bahnhof, Stadtzentrum und dem Fluss Limmat. Das augenfälligste Merkmal am Rapidplatz ist der 80 Meter hohe Limmat Tower, der das gesamte Limmatfeld überragt.

Raiffeisenbank

ALUCOBOND® Prefab invisible ist ein neues, nicht sichtbares geklebtes Befestigungsystem für ALUCOBOND® Fassadenelemente. Speziell entwickelte Halteprofile werden konstruktiv auf der ALUCOBOND® Rückseite verklebt.

New Lynn Merchant Quarter

Mit dem New Lynn Merchant Quarter in Auckland bestätigt Jasmax, eines der führenden Architekturbüros in Neuseeland seine Unternehmensphilosophie – „Design hat die Stärke die Seele zu inspirieren“.