ALUCOBOND® ALUCORE®

ALUCOBOND® A2

ALUCOBOND® A2 ist unsere nicht brennbare Aluminiumverbundplatte in der Architektur, die alle relevanten Standards weltweit erfüllt. Durch den mineralischen Kern erfüllt ALUCOBOND® A2 sehr hohe Anforderungen der Brandschutzrichtlinien und erweitert dadurch die Möglichkeiten der Konzeption und Gestaltung von Gebäuden. ALUCOBOND® A2 lässt sich wie alle Produkte der ALUCOBOND®-Familie leicht verarbeiten, ist schlag- und bruchfest, witterungsbeständig und vor allem nicht brennbar.

ALUCOBOND® A2

Projekte mit ALUCOBOND® A2 Farben

Bodenseeforum (DE)

 

 

Geschäftszentrum am Goldschlägiplatz (CH)

FAM Magdeburg (DE)

Produkteigenschaften

ALUCOBOND® A2 im Vergleich mit Vollaluminiumblechen
Erforderliche Dicke und entsprechende Gewichte bei gleicher Biegesteifigkeit

ALUCOBOND® A2 Aluminium
Biegesteifigkeit (E·J) Widerstandsmoment (W) Dicke Gewicht Dicke Gewicht
1250 kN cm²/m 1,25 cm³/m 3 mm 5,9 kg/m² 2,7 mm 7,3 kg/m²
2400 kN cm²/m 1,75 cm³/m 4 mm 7,6 kg/m² 3,3 mm 8,9 kg/m²

Lieferprogramm

ALUCOBOND® A2
Dicke: 3/4mm

Breite [mm] 1000 1250 1500 1575 1650
Länge [mm] 2000-6800 2000-6800 2000-6800 2000-6800 2000-6800
Unifarben * * *
Metallicfarben * * *
Spectra & sparkling * *
Anodized Look * * *
NaturAL * * *
ALUCOBOND® Legno – premium wood * *
Vintage * *
Façade design – Individualdekor * *
Urban * *
Terra * *
Walzmatt * *

* Auf Anfrage

* Ausnahme: ALUCOBOND® naturAL Reflect ist nur in ALUCOBOND® PLUS mit einer Breite von 1250 mm verfügbar.

Masstoleranzen (Standard)

Fertigungstechnisch ist an den Fabrikationskanten ein seitlicher Versatz der Deckbleche bis max. 2 mm möglich.
Dicke: ± 0,2 mm ( walzmatt | einbrennlackiert | eloxiert )
Breite: - 0 / + 4 mm
Längen: 2000 - 4000 mm; - 0 / + 6 mm
Längen: 4001 - 6800 mm; - 0 / + 10 mm

Farben und Oberflächen

Weitere Farben und Oberflächen erhalten Sie auf Anfrage.
Sie unterliegen unseren Mindestmengen.

Technische Daten

Dicke Norm Einheit 3 mm 4 mm
Deckblechdicke [mm] 0,5
Gewicht [kg/m²] 5,9 7,6
Fertigungsbreiten [mm] 1250 / 1500
Technologische Werte
Widerstandsmoment W DIN 53293 [cm³/m] 1,25 1,75
Biegesteifigkeit E·J DIN 53293 [kNcm²/m] 1250 2400
Legierung /
Zustand der Deckbleche
EN 573-3
EN 515
EN AW 5005A (AIMg1)
H22 / H42
Elastizitätsmodul EN 1999 1-1 [N/mm²] 70.000
Zugfestigkeit der Deckbleche EN 485-2 [N/mm²]

Rm ≥ 130

Dehngrenze (0,2 Grenze) EN 485-2 [N/mm²]

Rp0,2 ≥ 90

Bruchgrenze EN 485-2 [%]

A50 ≥ 5

Linearer Ausdehnungskoeffizient EN 1999 1-1 2,4 mm/m bei 100ºC Temperaturdifferenz
Kern

Mineralische Füllstoffe
mit polymerem Bindemittel

Oberfläche
Lackierung Coil Coating
Fluorocarbon (e.g. PVDF)
Glanz (Ausgangswert) EN 13523-2 [%] 30-80
Härte (Bleistifthärte) EN 13523-4 HB-F
Schalltechnische Eigenschaften
Schallabsorptionsgrad αs ISO 354 0,05
Bewertetes Schalldämmaß Rw ISO 717-1 [dB] 27 27
Verlustfaktor d EN ISO 6721,
Frequenzbereich 100-3200 Hz
0,004 0,005
Thermische Eigenschaften
Wärmedurchlaßwiderstand R DIN 52612 [m²K/W] 0,002 0,002
Wärmeleitfähigkeit λ DIN 52612 [W/mK] 1,99 1,77
Wärmedurchgangskoeffizient U DIN 52612 [W/m²K] 5,83 5,80
Temperaturbeständigkeit [ºC] -50 bis +80



Windlasten und Plattenabmessungen

Die Bemessung der ALUCOBOND®-Fassadensystemen regelt die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-10.3-774. Diese und weitere Dokumente, wie z. B. Lasttabellen und Bemessungshilfen sowie diverse Konstruktionsbeispiele, finden Sie unter Technische Extras.

Brandklassifizierung

Land Prüfung nach ... Klassifizierung
EU EN 13501-1 Class A2-s1, d0
Deutschland EN 1187 (Methode 1) /
DIN 4102-7
Großbritannien
England /
Wales /
Schottland
met the performance
criteria of BR 135
meets requirements of LUL
limited combustible
non combustible
Schweiz VKF Utilisation RF1
Polen EN 13501-1 Klasse A2-s1, d0
Russland

GOST 30244-94
GOST 30402-95
GOST 12.1.044-89
GOST 12.1.044-89
GOST 31251-03

G1 (Brennbarkeit)
W1 (Entflammbarkeit)
D1 (Rauchentwicklung)
T1 (Toxizität)
k0
Australien AS ISO 9705

AS 1530.3 Indices



EN 13501-1
Group 1 material
SMOGRA 0.630 m2 / s2
0 (Entflammbarkeit)
0 (Flammenausbreitung)
0 (Wärmeentwicklung)
0-1 (Rauchentwicklung)
A2-s1, d0

Land Großbrandprüfung Klassifizierung
Österreich ÖNORM B 3800-5 bestanden
Ungarn MSZ 14800-6 bestanden
Großbritannien BS 8414 part 1 & 2 bestanden
Russland

GOST 31251

bestanden

downloads