ALUCOBOND® ALUCORE®

ALUCOBOND® PLUS

ALUCOBOND® PLUS ist eine Verbundplatte bestehend aus zwei Aluminium-Deckblechen mit einem mineralisch gefüllten Polymerkern. Die guten Materialeigenschaften unterstützen die Inspiration und ermöglichen innovative Lösungen für die ganze Bandbreite in der Architektur – von der privaten Wohnkultur über öffentliche Gebäude, repräsentative Firmensitze und Büros bis hin zu Handel und Industrie – oder für imagetragendes Corporate Design – ob bei Tankstellen, Autohäusern, Banken oder Supermärkten. ALUCOBOND® findet sogar vielfältige Anwendungen im Bereich Transport & Industrie.

ALUCOBOND® PLUS

Projekte mit ALUCOBOND® PLUS Farben

Reverside Janus (FR)

BDO Office (BE)

 

 

SiTis Business center

Produkteigenschaften

ALUCOBOND® PLUS im Vergleich mit Vollaluminiumblechen
Erforderliche Dicke und entsprechende Gewichte bei gleicher Biegesteifigkeit

ALUCOBOND® PLUS Aluminium
Biegesteifigkeit (E·J) Widerstandsmoment (W) Dicke Gewicht Dicke Gewicht
1250 kN cm²/m 1,25 cm³/m 3 mm 5,9 kg/m² 2,7 mm 7,3 kg/m²
2400 kN cm²/m 1,75 cm³/m 4 mm 7,6 kg/m² 3,3 mm 8,9 kg/m²

Lieferprogramm

ALUCOBOND® PLUS
Dicke: 3/4mm
(6mm auf Anfrage)

Breite [mm] 1000 1250 1500 1575 1750
Länge [mm] 2000-6800 2000-6800 2000-6800 2000-6800 2000-6800
Unifarben * * * * *
Metallicfarben * * * * *
Spectra & sparkling * * * *
Anodized Look * * * * *
NaturAL * *
ALUCOBOND® Legno – premium wood * * *
Vintage * * *
Façade design –Individualdekor * * *
Urban * * *
Terra * * *
Eloxiert * * *
Walzmatt * * *

*Auf Anfrage

Masstoleranzen (Standard)

Fertigungstechnisch ist an den Fabrikationskanten ein seitlicher Versatz der Deckbleche bis max. 2 mm möglich.
Dicke: ± 0,2 mm ( walzmatt | einbrennlackiert | eloxiert )
Breite: - 0 / + 4 mm
Längen: 2000 - 4000 mm; - 0 / + 6 mm
Längen: 4001 - 6800 mm; - 0 / + 10 mm

Farben und Oberflächen

Weitere Farben und Oberflächen erhalten Sie auf Anfrage.
Sie unterliegen unseren Mindestmengen.

* Eloxiert nach DIN 17611. Bitte beachten Sie, dass alle eloxierten ALUCOBOND® PLUS Verbundplatten auf den kurzen Seiten etwa 25 mm breite Kontaktstreifen besitzen. Ab einer Plattenlänge von 4000 mm befinden sich auf den langen Seiten etwa 2–3 mm breite Kontaktstreifen. Maximale Plattenlänge 6500 mm. Bitte bei der Plattenbemessung berücksichtigen.

Technische Daten

Dicke Norm Einheit 3 mm 4 mm
Deckblechdicke [mm] 0.5
Gewicht [kg/m²] 5,9 7,6
Fertigungsbreiten [mm] 1000 / 1250 / 1500 (1575 / 1750)
Technologische Werte
Widerstandsmoment W DIN 53293 [cm³/m] 1,25 1,75
Biegesteifigkeit E·J DIN 53293 [kNcm²/m] 1250 2400
Legierung /
Zustand der Deckbleche
EN 573-3
EN 515
EN AW 5005A (AIMg1)
H22 / H42
Elastizitätsmodul EN 1999 1-1 [N/mm²] 70.000
Zugfestigkeit der Deckbleche EN 485-2 [N/mm²]

Rm ≥ 130

Dehngrenze (0,2 Grenze) EN 485-2 [N/mm²]

Rp0,2 ≥ 90

Bruchgrenze EN 485-2 [%]

A50 ≥ 5

Linearer Ausdehnungskoeffizient EN 1999 1-1 2,4 mm/m bei 100ºC Temperaturdifferenz
Kern
Mineralisch gefülltes Polymer
Oberfläche
Lackierung Coil Coating
Fluorpolymer (z. B. PVDF)
Glanz (Ausgangswert) EN 13523-2 [%] 30-80
Härte (Bleistifthärte) EN 13523-4 HB-F
Schalltechnische Eigenschaften
Schallabsorptionsgrad αs ISO 354 0,05
Bewertetes Schalldämmaß Rw ISO 717-1 [dB] ≥ 25
Thermische Eigenschaften
Wärmedurchlaßwiderstand R DIN 52612 [m²K/W] 0,007 0,009
Wärmeleitfähigkeit λ DIN 52612 [W/mK] 0,49 0,44
Wärmedurchgangs-
koeffizient
U DIN 52612 [W/m²K 5,68 5,58
Temperaturbeständigkeit [ºC] -50 bis +80



Windlasten und Plattenabmessungen

Die Bemessung der ALUCOBOND®-Fassadensystemen regelt die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-10.3-774. Diese und weitere Dokumente, wie z. B. Lasttabellen und Bemessungshilfen sowie diverse Konstruktionsbeispiele, finden Sie unter Technische Extras.

Brandklassifizierung

Land Prüfung nach ... Klassifizierung
EU EN 13501-1 Klasse B-s1, d0
Deutschland EN 1187 (method 1) /
DIN 4102-7
bestanden
Großbritannien
England /
Wales /
Schottland
met the performance
criteria of BR 135
Klasse B-s1, d0
Schweiz VKF Utilisation RF2
Polen PN-90/B-02867 NRO
Russland

GOST 30244-94
GOST 30402-95
GOST 12.1.044-89
GOST 12.1.044-89
GOST 31251-03

G1 (Brennbarkeit)
W1 (Entflammbarkeit)
D2 (Rauchentwicklung)
T1 (Toxizität)
k0
Australien AS ISO 9705

AS 1530.3 Indices



EN 13501-1

Group 1 material
SMOGRA 1.385 m2 / s2
0 (Entflammbarkeit)
0 (Flammenausbreitung)
0 (Wärmeentwicklung)
0-1 (Rauchentwicklung)
B-s1, d0

Land Großbrandprüfung
Klassifizierung
Österreich ÖNORM B 3800-5 passed
Ungarn MSZ 14800-6 passed
Great Britain BS 8414 part 1 & 2 passed
Russia

GOST 31251

passed

downloads